EASTER TIME

>>>sponsored post

Hurray, bald ist Ostern! Du kannst dir nicht vorstellen wie Mäni und ich es Jahr für Jahr nicht fertigbringen unseren Patenkiddos ein Osternestchen zu bescheren. Und ich kann es selbst nahezu nicht glauben, aber dieser Jahr schauts gut aus und es scheint zu klappen. Ich bin zwar noch am fertigstellen - komme mir langsam selbst vor wie der Osterhase ;) - aber was ich hab, zeige ich gerne.

Seit ich selbst Mami bin, überlege ich mir vor allem bei Geschenken was Klein und eben auch Gross Freude bereitet.

Und wir wissen ja wie das amix endet: Wenn der Schoggi im Juli einen milchigen Film hat und blöderweise mal am Fenster stand und eher einem Alien statt einem Schoggihasen gleicht...

...und so gar nicht mehr appetitlich ausschaut. Ok, Coupe Dänemark sei Dank ist dann auch das Schoggi-Problem gelöst. Und so gesehen beinhalten unsere Nestchen nur das nötigste an Süssem was das Kiddoherz höher schlagen lässt. Dafür und dazu was kleines zum Spielen, Malen oder für Draussen.



Und den Mamis machen wir mit den upgecycleten Einmach-Gläsern, die später als Blumenvase oder Pasta-Aufbewahrung verwendet werden kann, ebenfalls eine Freude.

Hier eine Anleitung wie sich ein simples Glas samt Ohrenhasen in ein richtiges Osterhasennestchen verwandelt und schon bald vom Hasen (me ;) versteckt werden kann.

Hei Ho, Let's go... 

 


I. Dein Material...

II. Draht um Glas wickeln und Hasenohren formen

III. Mit Juteschnur den Draht umwickeln und so verschwinden lassen

IV. Glas mit Heu und Leckereien füllen

V. Schnurbarthaare aus Schleierkraut und Draht basteln. Wer will, kann mit Washi Tape noch Hasenzähne basteln - ich fands dann etwas zu kitschig und habs sein lassen.

VI. Pompom-Schwänzchen montieren (Pompom-Anleitung findest du hier)

TATTTAAA!

 

und nun gilt es diese zu verstecken...

Da der Kalt-Warm-Tipp bei den Kiddos noch nicht ganz funktioniert, haben wir eine kleine Katottenspur-Hilfe gelegt und weil ja erst in einer Woche Ostern ist, schon mal geübt :).

Und los geht die Suche...

Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr wir happy und erleichtert sind und es geniessen, dass Ilay wieder bei Kräften ist und es ihm besser geht. Ok, nun haben wir zur Zeit unseren nächsten Patienten - Lou hat Spitzenblattern - und hoffen danach ist für den Rest des Jahres Schluss.

oder man kann die Spur auch aufessen - haha :).

HAPPY UPCOMING EASTER!

PS: Ich danke der Migros für diese wunderbare Zusammenarbeit. Du brauchst noch mehr #osternwirdjöö Inspiration? Hier wirst du fündig :).

 

SHOP DBY'S LOOK
Specs: Asos (sold out - similar here)
Headband: Vintage similar here
Dress: La Redoute (sold out - similar here)

Shirt: old
Converse: here

  

 

 

 

SHOP THE BOY'S LOOK
Shirts: Marks&Spencer (sold out)
Jeans Lou: H&M
Jeans Ilay: Migros
Sneakers Lou: olmo
Sneakers Ilay: Nike
Hats: Kindish

 



comments powered by Disqus