TABLE COVER YOU

TABLE COVER YOU

Tischlein deck dich! Und das bitte Tag für Tag mit frischfröhlichem Elan, einer gehörigen Portion Musse bestenfalls bis zum süsslieblichen Mousse. Phuuu, ich bin herausgefordert und jaaa, ich muss ehrlich eingestehen, hält sich meine Koch-Motivation zur Zeit in Grenzen. . . .


KIDS ATELIER

KIDS ATELIER

Awhhh, ich bin überwältigt über all die vielen Nachrichten, die Mitfreude und die lieben Wünsche über unsere big news! Vielen lieben Dank - das ermutigt und freut uns sehr! Vergangener Sonntag (an dem das Bild vor dem Bild für unsere News entstand) fand im Museum next door ;) aka Museum Franz Gertsch die Eröffnungsfeier nach dem Erweiterungsbau statt, welcher nun Platz für die Vier Jahreszeiten bietet. . . .


BIG BAUMI NEWS

BIG BAUMI NEWS

Hurray, the baumi family is growing! Wir bekommen im Sommer Nachwuchs - etwas grösseren - Zwillinge! Awhhh, wir freuen uns riesig - sind überwältigt und können es kaum erwarten die neuen Baumi-Baby's kennen zu lernen. August wir freuen uns auf dich! . . .


PRET A FAIRE

PRET A FAIRE

Der März bringt ein neues Projekt mit sich. Ich stricke! Mein eigenes Jäckchen! Einerseits motiviert mich die Übergangszeit, die nach Abwechslung nach einem neuen Jäckchen schreit und andererseits ist es die Werterhaltung meiner Wertschätzung gegenüber «Rohstoffen». . . .


VERONA

VERONA

Madonna Verona. Mäni und ich sind zurück aus paar Tage bella italia - zu zweit! Wir haben uns für Verona entschieden, weil wir einfach Lust auf südländisches Flair, feines Essen, überschaubares Stadt-Flanieren und vor allem: Dolcefarniente hatten. . . .


MINIMAL FASHION

MINIMAL FASHION

Als Stylistin werde ich oft für Privatberatungen angefragt. Was ich aber seit ein paar Jahren nicht mehr anbiete. Mein kostenloser Rat, den ich jeweils mitgebe, ist die Frage: Wie willst du wirken? Denn das würde Alles beantworten. . . .


DIGITAL KIDS

DIGITAL KIDS

Mäni und ich besuchten vergangene Woche einen Vortrag zum Thema «Kinder und digitale Medien». Ein herausforderndes Thema. Und umso wichtiger, dass wir Eltern uns damit auseinandersetzen. . . .


SPRING FEELINGS

SPRING FEELINGS

Ich spür ihn. Sowas von. Den Frühling! Jetzt nicht zu weit denken. In allen Variationen drückt sich das aus und ich habs mal in listenform niedergeschrieben. Nähm mich natürlich schampar wunder wie das bei dir so ist und du darfst gerne kommentieren. . . .


WOLF CIRCUS

WOLF CIRCUS

Eigentlich wollten wir heute ans Familienkonzert im Progr der Turnhalle Bern. Denn nach einer Woche kranksein der Kiddos, sehnten wir uns nach Abwechslung. Den warmen Sonnenstrahlen zu frönen war aber zu verlockend, so dass wir den alltime Klassiker - das Dählhölzli - besuchten. Und wir waren fast alleine ;). . . .


A SECOND HAND JACKET

A SECOND HAND JACKET

Phuuu, ich bin am räumen und misten - auch im Keller. Ahhh, unser Keller! Eine Neverending-Odyssee. Mühsam. Und seit wir Kiddos haben, scheint das was dort unten abgeht regelrecht ein Ausmass anzunehmen, das mir bei jedem Gang zur Waschmaschine eine Last mit auf den Weg nach oben gibt. . . .


TO MAKE A GARDEN

TO MAKE A GARDEN

Uns wird es langsam langweilig. Wir vermissen die langen Tage draussen und werden nun erst recht kreativ ;). To make a garden! Jetzt und Sofort. Und zwar nenne ich es in unserem Fall: the-baumi-indoor-urban-gardening-survive-winter-project. . . .


REWORK

REWORK

Vor kurzem bin ich bei Fizzen auf Fizzen Rework gestossen. Eine Eigenkollektion, welche den Kreislauf der Textilkette umformt. Die Rework-Kollektion wird umweltschonend aus Secondhand- und Recycling Materialien hergestellt. So kommts, dass jedes Stück ein Einzelstück ist. Kleider Upcycling! . . .


MILLIPEDE

MILLIPEDE

Ich habe an Weihnachten Geburtstag - alles auf einmal zieht sich wohl durch mein Leben hindurch ;). Mäni überreichte mir ein Paket. Beim Öffnen dieses Pakets zappelte mir aus der Schachtel ein Tausendfüssler entgegen. Was natürlich nicht das Geschenk war. Aber sinnbildlich und im Nachinhein irgendwie schon. . . .


AMAZING GRACE

AMAZING GRACE

Wie klar sind wir eigentlich? Eine Frage, die mich besonders seit Beginn dieses Jahres beschäftigt. Am Montag flatterte das Migros Magazin mit diesem Beitrag rein, der dazu nicht besser passen könnte. Zwei Philosophinnen tauschen sich aus und am liebsten hätte ich mich bei diesem Kaffeekranz gleich hingesetzt und mit philosophiert. . . .


WINTERBLUES AND A KIDDO CLOTHING SOLUTION

WINTERBLUES AND A KIDDO CLOTHING SOLUTION

Ich spürs. So langsam. Die Tage. Nicht DIE Tage. Sondern, die Tage, an denen die Wintermonats-Ideen mit Kiddos so langsam ausgehen - oder vielleicht die Luft, die langsam raus und das Licht, das zu wenig lange an ist. Same here bei dir? Dann unbedingt weiterlesen. . . .


PLAN

PLAN

Hast du einen Plan? Ich habe ihn manchmal überhaupt nicht. Ja, ich habe mir sogar fürs 2019 vorgenommen, mal so gar keinen Plan zu haben - was ja in sich auch wieder ein Plan ist, chchch. Aber mehr nach dem Motto: tun und lassen was gefällt. . . .


LES FILLES NATURELLES

LES FILLES NATURELLES

Die erste Woche Alltag liegt hinter uns. Es war eine gute Woche und doch merke ich, dass ich noch etwas Anlauf benötige. Und manchmal ist es hilfreich von extern etwas Motivation und Inspiration zu bekommen. . . .


DIVE

DIVE

Tauchgang. Stille. Alles verstummt. Es ist als würde ein Sturm verebben. Als würde Feuer im Wasser ausgelöscht werden und das Zischen versiegen. Einzig alleine, klar und deutlich hörbar: Mein Herzschlag. . . .


SLOW DOWN

SLOW DOWN

Happy New Year! Und von Herzen wünsche ich dir ein Jahr, auf das du dich so richtig freuen darfst. Zuversichtlich, mutig, voller Tatendrang, aber vor allem auch einfach und entspannt. Denn richtig gelesen: S L O W D O W N! . . .


FILL ME

FILL ME

Rückblick. Ehrlich. Oft, sehr oft lief mein Wasser, von dem ich in diesem Jahr aus meiner Flasche trank über. Weil die Flasche gefüllt mit vielem, zu vielem war. Zwar mehrheitlich Gutem, viel Gutem, aber zu vielem. Das Wasser wurde weniger, reichte gottlob aber immer wieder aus, hatte es rechtzeitig nachgefüllt, weil ich inzwischen weiss, wann das der Fall sein muss. . . .