HELLO WINTER SLEEP

Chhhhhh, ich habe es schon ein paar Mal geschrieben: bei mir ist noch jede Pflanze gestorben, weswegen ich mir meist nur Schnittpflanzen zulege. Ok, da sind unsere drei Bambus-Sträucher, welche die Bali-Thailand-Erinnerungen aufrecht erhalten soll(t)en.

Als mich die Do it + Garden Crew anfragte, ob ich über das Thema Winterschutz für Pflanzen bloggen könne, warnte ich vor meinem absoluten nicht-grünen Daumen, und dass ich nur hoffe, dass es keine Negativkommentare hagle oder gar einen Shitstorm auslöse, wenn die drei wirklich verkommenen Bambussträucher erscheinen.

Zudem scheint es, dass die Pflanzen bereits im Ladengestell sich davor fürchten von mir auserwählt zu werden, weil es sozusagen deren Todesurteil bedeutet.

Und ja, es tut mir ja amix auch furchtbar leid und das schlechte Gewissen meinen Pflanzen gegenüber überkommt mich alle Jahre wieder. So nehme ich mir Herbst für Herbst fest vor zumindest auf den Winter hin ihnen das Beste zu geben. Zumal es auch das Portemonnaie dankt, wenn ich nicht Frühling für Frühling neue Pflanzen einkaufen muss.

So war das Gestalten dieses Blog-Posts für alle eine Win-Win Situation :). Nebst den stylischen Printmotiv-stay-warm-überstülp-Winter-sleep-Säcken, zeige ich dir wie es meinen Pflänzlein so richtig warm ums Blatt wird.

Den gesamten Blog-Post kannst du jetzt auf dem Do it + Garden Blog lesen. Sodeli, und nun wünsch ich meinen Pflanzen einen guten langen und unsterblichen Winterschlaf :).

 



comments powered by Disqus