TAKEOFF KINDERGARTEN

Yay, Nay, Yay, Nay, Yay, Nay, Yay... so gehts mir, wenn ich diese Buchstaben oben in der Headline eingebe, die dann tatsächlich ergeben: TAKEOFF KINDERGARTEN!

Gemischte Gefühle. Sehr. Unglaublich. Aber wahr. Es geht los bei uns. Lou kommt in den Kindergarten. Es ist gut und Zeit und er ist soweit (bin ich es???!!!), aber er wird so sehr fehlen hier bei uns zu Hause. Und ja, ich bin ganz ehrlich: tagtäglich mit den Kiddos nicht mehr ganz so frei zu sein, sei es bis um halb elf im Pjyama zu lümmeln oder spontan dann doch auf ein Käffeli in unser Lieblingskaffee zu gehen, fällt mir schwer. Sehr. Und sidenote: das wusste ich bereits als ich noch gar keine Kiddos hatte, haha.

Aber ich bin ja ein Optimist und Vorbild zu gleich. So kam die Kooperation mit FAMIGROS wie gerufen. Ich durfte zum Thema Schulstart (oder Kindergarten-Start) Schultüten und Schultorten kreieren.

Gerne hier mit step by step Anleitung zum nachbasteln... Aber erst noch meine Schwärmerei für diese Bilder!!! Awhhh, ich kann gar nicht genug kriegen und liebe jedes einzelne von ihnen. Oh, sweetest Emelie und Lou ❤!

Die Bilder hat in einer crazy Aktion der Fotograf und Freund (und il papa von Emelie) Christoph Hasenfratz geschossen. Wir buchten ihn bereits zu unserer Hochzeit und er ist einfach mega! Danke Chrigu 1000ig nochmals!!! 

Ok, lets go...

 

THE SCHULTÜTE
Ich lieeebbeee Wundertüten! Und so eine Schultüte ist bestes Mittel zum Zweck. Weil es Gwunderig machen soll, auf Alles was da kommen mag.


Das Material, das du brauchst...


Am besten verwendest du einen A1 Papierbogen...


Tipp & Trick um einen simplen 90 Grad Radius hinzubekommen...


Schnurr gut spannen und mit Schwung die Linie ziehen...

Ausschneiden...


Beliebig anmalen, ansprenkeln...


...ansprayen...


Für den Wimpel in der Spitze der Schultüte...


Tipp & Trick: unbedingt jetzt anbringen, da später schwierig...


Tüte drehen... (ehm bitte nicht missverstehen ;)


Mit doppelseitigem Klebeband befestigen...


Individuell verzieren. Hier mit Bordüre...


Seidenpapier-Verschluss...


Nun heissts die Schultüte befüllen mit Schreibern, Klebeband, Leim, Schere & Co...


Mäscheli fixieren...


Beschriften...


Die Klebebuchstaben halten im Fall super und sind vielseitig einsetzbar...

 

TATAAAA, und ich kam gar nicht mehr aus dem Fieber heraus...

Oh, Emelie und Lou ich wünsch euch auf eurem Weg, den ihr so langsam eigen geht soviel Gutes! Liebe Freunde, schöne Spiel- und Bastel-Tage, viele unvergessliche Geschichten, und dass ihr viel Spannendes entdecken und lernen dürft.

Awhhh, love you both!

 

THE SCHULTORTE
Ja, hier noch nicht so bekannt, aber hoch am kommen. Weil so eine Schultorte eigentlich ganz praktisch ist. Behangen, gefüllt, angebunden kann sie werden mit allem was man in der Schule - im Kindergarten braucht...


Das Material...


Körbe aufeinander stellen und mit schönen Bändern aneinander binden...

Ich danke FAMIGROS für diese Kooperation. Auf dem FAMIGROS-Bastel-Blog findest du noch mehr Bastelanleitungen von mir:

Hier gehts zur Schultüte
Hier gehts zur Schultorte - the modern one
Hier gehts zur Schultorte - the classic
Hier gehts zur Seidenpapier-Deko-Blume

PS: Du möchtest solch spezielle Momente auch festhalten? Tu es und frag bei Chrigu an. Inklusive Franca (seine Frau) sie zaubert Hair & Make up oder auch gleich dein Kleid dazu! This family rocks!



comments powered by Disqus