MONTPELLIER

Montpellier. Oder sollte ich besser schreiben Montpluier. An diesem Tag regnete es nur einmal. Meine Schwiegereltern ermutigten mich während unseres Aufenthaltes im schönen Languedoc doch einen Tag für mich in ein Städtchen zu gehen, was ich gerne in Anspruch nahm.

Little sidenote: Bevor es losging, installierte Mäni mir die App sygic. Ein super Navi, bei dem sich Dby garantiert nicht verfährt ;). Wir mussten so lachen, als Mäni mir morgens um 4.30h, bevor ich mich auf die Reise begab, nochmals alles erklärte, so dass Benjamin Blümchen auch auf der Autoanlage erklingen würde. Was ich aber wieder vergass und mein lieber Beifahrer Lou mit wenigen Handgriffen übernahm #thiskid <3.

Zurück nach Montpellier, denn irgendwie passieren mir immer witzige Dinge.

In Frankreich da rate ich dir stets mit vollgetanktem Auto rumzukurven. Ich schwitzte Schweissmonde, als endlich Richtung Montpellier eine Tankstelle kam und meine Benzinanzeige gerade mal auf 39km stand. 

Ansonsten habe ich am Vorabend recherchiert welchen Stadtteil in Montpellier ich mir anschauen möchte. Ich entschied mich für den Altstadt- und hippen Studenten-Szenebereich und stelle dir hier gerne einen kleinen Guide zusammen.



Et voilà, let's go to my Montpellier guide...

MAJESTIC/HEMISPHERE  
Schöne Auswahl an typisch französischen Sneakers sowie eine feine und stylische Auswahl an Kleidungsstücken mit teils Fair Fashion Labels.

EKYOG
Meine Entdeckung! Ein fair fashion label, das die ethischen Werte gross schreibt. Alle Stücke können so mit gutem Gewissen gekauft werden und das Personal war très sympa und bemüht.

MANIFEST
Ein wahrer In-Store. Tolles Schuhwerk und stilsicheres Sortiment.

PALMA
Café et Boutique in einem. Und unbedingt einen Besuch wert! Es gab sogar glutenfreie Cookies. Et il café - merveilleuse! Da fand ich aber irgendwie auch alles schön. Vom Cooky, zum Stuhl, la toilette, bis hin zum goldenen Hacken an der Wand... oder war es mein Herzgefühl?

Ernsthaft ein ernsthaftes Selfie ;).

SOMSO à ATELIER 19
I mean, schau dir die schöne Auswahl an Schmuckstücken selbst an...

MAE SUE
Ich liebe den französischen Kleidungsstil. Alles was du bei Mae Sue findest ist ethical, sustainable, faire trade fashion.

HYBRIDE
Hat leider keine eigene Website, but this concept store got me! Rein in die gute Stube. Frische Säfte, free wifi und schöner Shop in einem. Und erinnert irgendwie an einen hippen Co-Working-Space.

Dieser Tag tat gut. Einfach zu sein. Mich vom Regen und neuen Inspirationen und Ideen berieseln zu lassen. Ich pflege Mäni jeweils zu sagen, dass Städte und Trips mein Kapital an Ideen und Visionen sind.

Und ich habe mich in die Stadt Montpellier verliebt wie auch in diesen Pullover. Da die Wolle mich aber kratzte und der Preis mich schockte, fotografierte ich dieses Träumchen lediglich ab und freute mich im Herzchen darüber ein bisschen weiser geworden zu sein und zurück zu meinen Liebsten zu kehren.

BONNE SOIREE



comments powered by Disqus