WILDFLOWER

Wir sind wilde Blumen. Du und du und du. Wir werden als Samen irgendwo hingepflanzt und beginnen zu wachsen und zu gedeihen. Der Regen, der uns giesst, die Sonne, die uns Stärke gibt uns gegen den Himmel zu strecken, der Wind, der uns trägt und der Schnee, der uns mit Ruhe ummantelt. 

Wir sind im Wandel, stetig. Blühen, welken und altern, bis wir verwelken und irgendwann verdorren. Bis es aber soweit kommt, möchte ich das Leben zelebrieren und in dessen vollen Intensität geniessen. Was mir nun mit den Zwillingen auch in den Bauch gelegt wurde ;). Es fühlt sich für mich wie eine Art Transformation an - nicht nur körperlich sondern auch seelisch.

Vergangene Woche erlebte ich einen Aha-Moment. Ich lag mit Ilay und Lou während der Siestazeit im Bett und erzählte eine Geschichte. Plötzlich schnarchte es links und rechts neben mir. Beide waren währenddessen eingeschlafen. Ich betrachtete die kleinen Nasen, wie sich deren Flügel sanft von der Luft, die sie ausatmeten, hoben, die friedlichen Augenlieder, die hin und wieder zuckten und die schönen Gesichter. Ich konnte nicht aufhören die beiden anzusehen. Mir rannen die Tränen hinunter, obwohl ich doch nun auch hätte schlafen können. 

Es war dieses Glück, diese unendliche Dankbarkeit, dass Gott mir eine so wunderbare Familie schenkt. Dass ich von so vielen tollen «Männern» umgeben sein darf und vielleicht bald noch mehr ;). Ich schrieb Mäni eine SMS und bedankte mich bei ihm. Ich sagte ihm (und auch Gott) Danke für dieses Glück und, dass er die beste Blume an meiner Seite ist. 

Mir wurde in diesem Moment bewusst, dass es für mich persönlich diese drei Kiddos braucht um nun dieser Aufgabe für die Baumi-Bebelis in meinem Bauch gewachsen zu sein. Es sind diese vielen schönen und schwierigen Erfahrungen, die uns im Leben wachsen lassen um voll aufzublühen. Und ich glaube das ist in jedem Leben so. Egal, ob wir eine Verantwortung für Kiddos haben oder für eine Arbeit und Aufgabe, der wir nachgehen, oder für die Menschen, die in unserem Leben sind.

Wir sind ein Blumenmeer. Du, und du und du gehören dazu. Es geht uns und unserem Nächsten so gut wie wir uns und einander Sorge tragen. Wir sind nur so schön, wie das gesamte Blumenmeer ist. Und dass wir einander Sorge tragen, weil wir Selbstliebe pflegen.

Zur Zeit befindet sich nebst meinem Body auch meine Haut in einer Art Transformation. Während es mich am ganzen Körper juckt #schwangerschaftsbeschwerde177, blüht mein Gesichtlein durch diesen Hormonschub auf. Vielleicht sind es auch die zusätzlichen Kilos, die meine Fältchen wie wegzaubern, chchch, oder aber es ist diese Tag und Nachtkur von Dr. Hauschka.

Weil es sich nämlich um eine beruhigende Ampullenkur handelt, die das Abklingen von Rötungen und anderem Unschönem unterstützt. Und gerade jetzt auf den Frühling hin #hurray #sommerzeit hilft die Kur, die Haut aus dem Winterschlaf zu holen, sich zu regenerieren und bekommt so eine Extraportion Kraft.

Ich finde mein Hautbild hat sich seit der Anwendung des edlen Inhalts extrem verfeinert. Wohl auch, weil die Produkte von Dr. Hauschka so aufgebaut sind, dass die Haut wieder ihre Eigenkräfte entwickelt und die Hautfunktion normalisiert und so an den natürlichen Erneuersprozess erinnert.


ANWENDUNG

Die Hautzellen erneuern sich in einem Zeitraum von 28 Tagen. So wende ich die Tag und Nachtkur auch für 28-Tage an. Eine Ampulle am Morgen und eine am Abend aufs Gesicht inkl. Lippen- und Augenpartie geben nachdem die Haut gereinigt ist. Ich verteile es ebenfalls auf Dekolleté, Ohren und Händen ;).

Nach der abendlichen Ampulle wird empfohlen nichts mehr aufzutragen jedoch kann nach der Ampulle am Morgen gut die normale Tagespflege verwendet werden und danach das Make up. 

Ab der 4. Woche nur 1 Ampulle am Abend auftragen. Spannend find ich auch, dass empfohlen wird pro Lebensjahrzehnt eine Kur pro Jahr, z. B. im Alter von 30 Jahren dreimal im Jahr anzuwenden - uuupsi ;)



WETTBEWERB

Yesss, und weil ich und Dr. Hauschka so eine Ampullenkur von Herzen weiterempfehlen können, darf ich eine Tag und Nachtkur sensitiv für 28-Tage verlosen! Und so nimmst du teil:

> Folge Dr. Hauschka und mir style by dby auf Facebook.
> Gewinnchancen steigern: folge Dr. Hauschka und style by dby auf Instagram und nimm auch dort teil (see post).
> Like/kommentiere bis 3.04.2019, 23.59h auf Blog/Facebook/Instagram.
> Die Verlosung findet in den darauffolgenden Tagen statt.
> Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Schweizer Wohnsitz. 
> Gewinnspiel ist nicht von Facebook/Instagram gesponsert.
 

Ein Grund mehr zum teilnehmen: Die Produkte von Dr. Hauschka sind zu 100% natürlich und bio. Da finden keine synthetischen Duft-, Farb, und Konservierungsstoffe & Co. Platz. Natürlich alles auch tierversuchfrei und alle Rohstoffe werden unter fairen Bedingungen gewonnen.

PS: Diesen Sweater hab ich über lustige Weise im World Wide Web entdeckt und besonders Freude über dessen Bedeutung und Geschichte. Weil wir so geliebt und einzigartig und schön sind, wie wir sind.

Und ich glaube auch, dass Transformationen uns immer weiterbringen. Ich habe nun bereits die Halbzeit der Schwangerschaft mit den Zwillingen erreicht. Mein Bauch fühlt sich bereits riesig an. Zu wissen, dass da zwei kleine Baumi-Bebelis heranwachsen überwältigt mich und erst die Transformation, die da der Body hinlegt! Chchch, und ja ich habe schon auch Bedenken, ob ich je wieder in diesen Jupe von Sabine Portenier passe, but thats wohl a kind of transformation auch in meinem Denken.

HAPPY SUNDAY

Photocredit wildflower-pics: by the incredible freespiritshit. Und ich danke Dr. Hauschka von Herzen fürs ermöglichen dieses Posts. 



comments powered by Disqus