ZOOH

Zooh! Oh, ja! Ich liebe Familienausflüge. Insbesondere dann, wenn für die ganze Familie was dabei ist. So fuhren wir vor kurzem en famille en train vers Zürich in den Zürich Zoo.

Das Reisen mit dem Zug an für sich gilt schon als abenteuerlicher Programmpunkt. Manchmal zu Daddy's und Mommas Gunsten und manchmal, ja manchmal auch nicht ;). Langsam haben wir den Dreh aber raus. Und jeder darf sich bevor die Reise los geht eine Leselektüre am Kiosk kaufen, so sind Feuerwehrmann Sam und Donald Duck meist mit von Partie. Auch bewährt sich bei uns, wenn wir um die Mittagszeit reisen und unsere selbstgestrichenen Sandwiches im Zug geniessen, danach lädt ein Nickerchen auf Mamis Schoss ein. #parentinghack #nr176

Die Anreise mit nur einmal Umsteigen find ich très easy und ermöglicht jeweils eine kleine Schweizkunde - notabene auch für Alle ;) - oooook, ich oute mich, vor allem für mich und die Kiddos ;).

So let's go...

Look at Ilay's Hände <3!

Angekommen, wird abgestimmt, welches Tier wir unbedingt nicht verpassen wollen - nicht wie beim letzten Mal, wo's für die Elefanten nicht mehr reichte. Der Tiger, die Schlangen und natürlich eben der Elefant machten das Rennen...

NICE TO KNOW: Hast du gewusst, dass wir in der Schweiz zwei Arten von Giftschlangen haben? Es ist die Kreuzotter und die Aspvisper. In der Schweiz sind wir mit der medizinischen Versorgung aber bestens abgedeckt und falls man im Wallis, Jura, Tessin oder irgendwo 1500 M.ü.M. von einer eben solchen gebissen wird, einfach schnell den Arzt aufsuchen.

Die Unterwasserwelt hat bei uns immer was magisches, weil es die andere Hälfte der Vielfalt von Gottes Schöpfung zeigt...

Lou ist so ein fürsorglicher grosser Bruder <3!

Mein neuer Lieblingsfisch... Ich finde, dass der Zoo eine schöne Möglichkeit ist den Kiddos die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen, die sie aus Kinderbüchern kennen, live zu zeigen. Nichts desto trotz habe ich immer einen inneren Konflikt, ob es die Tiere wirklich gut haben und ob es ihnen nichts ausmacht auf so kleinem Raum zu leben - bei letzterem kennen wir die Antwort glaub ich alle.

Leopard meets Zebra! Awhhh, unser kleiner Mogli! Ich liebe seine Gedanken und Überlegungen und beim Gehege des Hirsches fragte er mich: «Mami, wieso het dr Hirsch Holz ufm Chopf». Love you Ilay!

Und zum Schluss - die Elefanten...

When an elephant meets an elephant ;). Dabei war das Bäuchlein damals noch sooo klein - awhhh Mäni cannot wait having our own Zoo!

Auch das Pavillon mit der Thailodge hat einen ganz besonderen Charme - sprich, wenn man Asien vermisst, lohnt es sich durch dieses Pavillon zu schlendern.

Müde und happy machten wir uns auf den Heimweg holten uns Burger zum Mitnehmen fürs Nachtessen und fuhren mit dem Zug wieder nach Hause.


WETTBEWERB

Ich danke der SBB RailAway und dem Zürich Zoo von Herzen für das ermöglichen dieses wunderschönen Familienausfluges!

Und: Ich darf 3x einen CHF 100.00 RailCheck für euren nächsten Familienausflug mit SBB RailAway verlosen. Wie du teilnimmst:

> Folge mir auf style by dby und kommentiere mittels Kommentar auf Facebook oder hier auf dem Blog weshalb du und deine Familie gerne einen solchen Gutschein gewinnen würdet.
> Erhöhe deine Gewinnchancen und nimm ab Morgen, 15.04.2019 auch über Instagram teil.
> Die Teilnahme ist möglich bis am Dienstag, 16.04.2019, 12.00 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Schweizer Wohnsitz. Dieses Gewinnspiel ist nicht von Facebook/Instagram gesponsert. 

GOOD LUCK & HAPPY SUNDAY



comments powered by Disqus