SUMMER MOMMA ESSENTIALS

Oh, wie meint es der Sommer gut mit uns. Und das mitten im Sommer - Ha! Vielleicht bist du gerade in den Sommerferien. Irgendwo in den Bergen? Irgendwo am Strand? Irgendwo in einem anderen Land oder dann doch auf dem Bürostüehli or whatever ;). 

Und weisst du was? Es spielt auch gar keine Rolle. Weil es nämlich keine Rolle spielen sollte. Kürzlich sass ich mit meiner Freundin bei einem frisch feinen Sommersalat und wir diskutierten. Was tun wir den ganzen Tag? Gefällt es uns? Wie bringen wir unsere Kiddos dazu? Wie finden sie was ihnen gefällt? Wie können wir sie darin begleiten? Und das im Familienalltag?

Ohja, auch während unseren Spanien-Ferien führten Mäni und ich etliche Diskussionen darüber. Und dann war da noch dieser tolle Bericht in der Textilrevue der Trendforscherin Li Edelkoort über genau dieses Thema. Was ich sagen will. Ich glaube einen «Alltag» zu haben ist gut, normal und wichtig (jaaa, Dby ;). Diesen so zu leben, dass er sich anfühlt wie Ferien essentiell! Und ja, das muss sich nicht beissen oder stechen ;).

Zu hinterfragen gefällt mir was ich tue? Bin ich leidenschaftlich? Und gut darin? Ich glaube, wenn ich diese Fragen mit Ja beantworten kann, dann bräuchte es keine «Ferien». You know what i mean? 

Genauso gehts mir mit meinen summer momma essentials. Die lieb ich im Moment. Und stelle auch hier fest, dass Sommer hin oder her sie zu meinen alltime favorites wurden und du kennst mich fängs: bin ich von etwas'm begeistert, kriegst du die volle Ladung ab ;).

Nein, echt jetzt. Wirklich gute Produkte, die ich weiterempfehlen kann. Und gell, da geh ich ganz nach dem Prinzip «so ich dir, so du mir». Also wenn du auch Gutes hast, let me unbedingt know! So let's go...

 

BEAUTY SUMMER ESSENTIALS
Im Sommer sind Haar und Haut bei mir etwas aus dem Häuschen, weil viel draussen ;). Es gilt meine Pflege den Umständen anzupassen.


SONNENCREME FÜRS GESICHT
Nach dem Reinigen kommt die Sonnencreme von Pevonia als erstes auf mein Gesicht. Eine reine Naturkosmetik-Linie, die 100% organische Inhaltsstoffe beinhaltet und nicht an Tieren ausprobiert wird.


DEODORANT
Ich könnte die Welt umarmen und das den ganzen Tag! Auch bei 32 Grad :). Weil meine Achselhöhlen mit dem Deo von FINE fein riechen. Hier hab ich bereits darüber berichtet...


FACE CLEANSING AND DETOX OIL
Dieses Öl mit Lavendel-Geschmack verwende ich um mich abzuschminken. Der Lavendel stimmt mich in Schlafstimmung ein, weil es beruhigt. Es ist etwas ölig (weil ölig ;) und es lohnt sich mit einem Waschlappen mit warmen Wasser danach das Gesicht zu reinigen - öffnet so die Poren und danach you feel like a griechische Göttin.


GESICHTSTONIKUM - FACIAL TONER
Ok, Ok. Wahrscheinlich wars in Spanien doch etwas heiss, weil ich doch tatsächlich mein Liebeling - den Facial Toner von Dr. Hauschka nicht als Einzelshot shootete ;). Der ist die Erfrischung pur. Mein Täschchen-Begleiter und auch die Kiddos finden ihn hin und wieder als Erfrischung toll.




SUMMER BEACH MUST HAVES
Ok, Pflege ist das Eine und was ich so trage und tue das Andere... auch hier paar tolle Founds...


HUT
Ich liebe ihn. Den Frottee-Hut von Stadtlandkind. Angenehm zu tragen und erst gerade noch im Sale. Die Farben und das Muster erinnern mich an Eis und Sonnenschirme. Sommer eben.

 

TEXTILREVUE
Wie angetönt - das Interview von Li Edelkoort kannst du in der Textilrevue nachlesen. Ja, ich bin mit lesen etwas im Hinderlig, da es die Ausgabe von Mai war. 


SONNENBRILLE
Von THE LB BRAND. Ich weiss, ich weiss. Kam hier auf dem Blog schon paar Mal vor, aber diese Sonnenbrille hats eben in sich.

 

BIKINI
And last but not least - das Bikini von VOLANS. Und hier en detaille...

Nun? Alles im Einklang? Ich hoffe es doch. Und wünsche dir einen unvergesslichen Sommer!

HAPPY SUMMER!



comments powered by Disqus