LITTLE SWEET THINGS

LITTLE SWEET THINGS

Sie sind es. Little sweet things. Denen wir all zu oft keine Aufmerksamkeit geben, weil wir sie nicht sehen. Sie nicht sehen, dabei sind es so viele. So viele, so unzählig wunderbar schön viele. …


ONEPOT

ONEPOT

Ruhig war es hier die letzten zwei Wochen auf dem Blog. Spontan entschied ich mich unsere Ferien in Spanien ganzheitlich in einen Topf zu schmeissen. Ferien. So ganz. Mit allem drum und dran. …


TONGUE TWISTER

TONGUE TWISTER

Zungenbrecher. Kennsch? In meinem Leben geht es manchmal ähnlich zu und her. Ich habe Zungenbrecher, die zur Neverending-Story werden, weil ich immer wieder darüber stolpere. Auch was Kiddos anbelangt, dies aber im positiven Sinne. Ich glaube ich könnte hundert Kiddos haben und würde jedes Mal neue Wege finden, die einfacher, logischer und sinnvoller sind. …


TEA AND TOAST

TEA AND TOAST

Sie ist da. Unaufhaltsam. Die Sehnsucht. Nach Frühling! Und in Krisensituationen wie jetzt (schon bizli im Fall) gilt es für mich neue Strategien einzuschlagen, neue Wege zu finden und den Alltag möglichst mit Vielem zu füllen was nicht alltäglich ist. So ziehe ich mir aktuell und zur Abwechslung zum Schreiben eine Oper rein - schön! …


GRATEFUL

GRATEFUL

Vorgestern feierten Mäni und ich unseren neunten Hochzeitstag. Blicken wir auf diese neun Jahre zurück, sind wir geflasht, berührt und dankbar was sich in unseren Leben alles verändert und uns bewegt hat. …